O steht für “Oscobo”



Oscobo ist eine Firma welche ihren Sitz in England hat. Gegründet wurde diese von zwei Jungs welche ihren Corporate Job an den Nagel gehängt haben um ihren persönlichen Glauben auszuüben; persönliche Daten sollte auch persönlich bleiben!

Desillusioniert von der Corporate Welt sowie der Tatsache, dass private Personen für einen vermeintlich “freien” Internet Inhalt bezahlen müssen, sahen sie sich gezwungen die Karten neu zu mischen.

Oscobo ist die einzige private Suchmaschine mit Sitz in England welche die Daten des Benützers weder verfolgt noch speichert.

In der Tat speichern wir KEINERLEI Daten von unseren Benützern:

Nicht wenn sie unsere Seite benützen
Nicht wenn sie die Seite verlassen
Nicht wenn sie Wörter eintippen
Nicht wenn sie die Seite wiederholt besuchen


Von wo kommt der Name Oscobo?



Wie es sich für eine der Besten Firmen gehört, haben wir viel Energie und Kreativität in die Namensfindung gesteckt. Im lateinischen bedeutet der Namen “Scobo” sich etwas anschauen; zu untersuchen oder zu entdecken. Der Buchstabe “O” bedeutet auf schwedisch; nicht oder keine. Deshalb steht Oscobo für - “nichts zu speichern” sowie “nichts zu untersuchen/nachzugehen”.


Wenn ihr keinerlei Daten im Web von mir speichert - seid ihr dann die guten Jungs?



Die Antwort darauf ist ein klares JA. Es ist ganz einfach. Wir liefern Dir Deine Suchergebnisse basierend auf den Wörter nach welchen Du gesucht hast und nicht nach der Person, welche sie eingetippt hat. Keinerlei Daten von Dir werden gespeichert oder geteilt. Dies passiert nur wenn Du auf einen gesponserten link klickst. In diesem Fall werden nur Deine IP-Adresse und die von dir gesuchten Wörter geteilt. Wenn Du die Seite verlassen hast sind somit auch Deine Daten weg. Wenn Du die Seite zu einem späteren Zeitpunkt wieder besuchst, wissen wir nicht wer Du bist.


Warum sollte ich Oscobo benützen? Ich habe nichts zu verbergen.



Die meisten von uns haben nichts zu verbergen, dennoch fühlen wir uns nicht immer wohl wenn unser persönlicher Suchverlauf gesammelt wird und an den Meistbietenden verkauft wird. Am Ende des Tages könnte dieser sehr private Informationen erhalten wie z.B. medizinische oder finanzielle Informationen. Jegliche Daten welche auf einem Server gespeichert sind könnten gehackt oder missbräuchlich verwendet werden. Wir, von Oscobo, finden dies inakzeptabel!

Es ist ganz einfach, wir sind auf Eurer Seite. Wir werden keine persönlichen Daten speichern oder diese missbrauchen.

Wir wünschen Euch viel Spass mit unserem Service. Für allfällige Fragen/Anregungen stehen wir Euch unter: info@oscobo.com jederzeit zur Verfügung. Vergisst nicht Euren Freunden von uns zu erzählen, wenn sie Euch wichtigen sind, und Ihr auch sie beschützen möchtet!